Mittwoch, 30. April 2014

Rückblick April 2014

Hallo ihr Lieben!

Auch vom April möchte ich euch kurz ein paar Fotos, mit den Highlights des Monats, zeigen.
 
Chiemsee
 
Schloss Herrenchiemsee
Das Schloss ist wirklich sehr schön und die Führung war spannend und nicht zu lange.
 
Muffinbacktag :)
 
Rio 2 - Dschungelfieber im Kino gesehen. Der Film ist so lustig.

Ostergeschenke
Ich liebe diese Löffel-Eier und endlich habe ich Catching Fire auf DVD. Jetzt kann ich dann irgendwann mein eigenes Double Feature machen, nachdem ich das im Kino nicht gesehen hab.

Unsere Küken sind geschlüpft. Das Foto ist leider sehr schlecht. Die sind so unglaublich schnell und so süß.
 
 
Was habt ihr im April besonderes erlebt?
 
Eure Lia
 
 

Dienstag, 29. April 2014

[Rezension] Verlieb dich nie in einen Vargas

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch wieder mal ein Buch vorstellen.


Titel: Verlieb dich nie in einen Vargas
Autor: Sarah Ockler
Preis: 16,99 €
Seitenanzahl: 416

Klappentext:
Judes Schwestern haben ihr seit Jahren eingebläut: Verlieb dich nie in einen Vargas! Sie sind allesamt reinste Herzensbrecher! Sogar einen Blutseid hat Jude darauf geschworen. Jetzt ist der letzte Sommer vor dem College und Jude möchte die alte Harley Davidson ihres Vaters in Schuss bringen. Zu spät merkt sie, dass der charmante Emilio, der das Motorrad reparieren soll, den fatalen Nachnamen Vargas trägt. Doch schließlich handelt es sich um eine reine Geschäftsbeziehung und von einer Vargas-Flirtattacke lässt Jude sich schon mal gar nicht durcheinanderbringen ...

Meine Meinung:
Zuerst hat es mich ein bisschen an "Du oder das ganze Leben" erinnert, aber es ist doch ein bisschen anders. Es ist auf jeden Fall sehr schön und schnell zu lesen. Ich hab dafür einen Tag gebraucht. 
"Verlieb dich nie in einen Vargas" ist doch auch ein etwas tiefgründigeres Buch, finde ich aber sehr gut. Ich konnte heraus lesen, dass man sein Leben so leben sollte wie man will und dass man es genießen sollte. Finde ich eine sehr schöne und wahre Aussage.
Das Cover gefällt mir nicht. Ich glaube das wäre besser gegangen und es passt auch irgendwie nicht zum Inhalt.

Fazit:

Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. Es ist schön zu lesen, spannend und sogar ein bisschen tiefgründig. Ich fand es einfach super.
Deshalb gebe ich "Verlieb dich nie in eine Vargas" 5 von 5 Sterne.

Habt ihr dieses Buch schon gelesen? Wie fandet ihr es?

Eure Lia

Sonntag, 27. April 2014

[tea time] Aller Anfang ist schwer ...

Hallo ihr Lieben!

Nachdem ich keinen Kaffee trinke, kann ich diese Kategorie leider nicht Kaffeetratsch nennen. :) Deshalb gibt es jetzt eine neue Kategorie die tea time heißt. Hier möchte ich ein bis zwei Mal im Monat einfach nur über aktuelle Sachen schreiben und so Sachen, die einfach keinen eigene Post wert sind, weils vielleicht nur ein Satz wäre.

Vielen Dank an alle Leser und an alle Leute die meine Posts kommentieren. Das motiviert mich so unglaublich und bei jedem Kommentar freue ich mich sehr (fast als wäre Weihnachten).

Wenn ihr diesen Post lest, bin ich bereits auf dem Weg nach weit weg. Genauer gesagt nennt sich dieses weit weg St. Petersburg. Ich freue mich schon sehr darauf und werde, dann egal ob es jemanden interessiert oder nicht (ich hoffe aber, dass es jemanden interessiert), hier darüber berichten. Ich habe bereits Posts vorbereitet, die während meiner Abwesenheit hoffentlich online gehen.

Wenn ihr Post-Ideen, Wünsche, usw. habt, könnt ihr mir gerne hier einen Kommentar hinterlassen oder eine E-Mail  (liascolorfulworld@gmail.com) schreiben. 

Eure Lia



Freitag, 25. April 2014

[Rezept] Brownies

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch ein Brownie Rezept zeigen. Diese Brownies schmecken sooo gut.
 
Zutaten:
200 g geschmolzene Schokolade
5 Eier
300 g Zucker
150 ml Öl
1 Messerspitze Salz
20 g Kakaopulver
1 TL Backpulver
1 Pkg. Vanillezucker
150 g Mehl
 
So geht's:
Eier und Zucker schaumig rühren. Die geschmolzene Schokolade unterrühren. Öl dazugeben. Die restlichen Zutaten einrühren.
Den Teig in eine gebutterte und ausgemehlte Backform gießen.
Im Backrohr bei 160°C 35 Minuten backen.
Auskühlen lassen und genießen. :)

 
Mögt ihr Brownies? Habt ihr selbst schon einmal welche gebacken?
 
Eure Lia

Mittwoch, 23. April 2014

[Rezension] Nachricht von dir

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch wieder ein Buch vorstellen, dass ich vor einiger Zeit gelesen habe.

Titel: Nachricht von dir
Autor: Guilliume Musso
Preis: 14,99 €
Seitenanzahl: 464

Klappentext:
Zwei vertauschte Handys - zwei verbundene Schicksale
Als Madeline und Jonathan am Flughafen zusammenstoßen, denken sie nicht im Traum an ein Wiedersehen. Docht hat das Schicksal es anderes mit ihnen geplant: Ihre Leben sind schon seit Langem miteinander verknüpft - genau wie tiefe Wunden aus der Vergangenheit, die sie nun mit aller Macht einholen ...

Meine Meinung:

Ich finde die Idee mit den vertauschten Handys sehr gut. Bis jetzt habe ich noch nichts ähnliches gelesen. Außerdem wird nie jemand, der das Buch nicht kennt, erraten wie die Leben der beiden bereits miteinander verbunden sind. Das war einmal etwas neues und es war auch super spannend.
Das Buch ist auch abwechslungsreich. So sind auch Teile davon in SMS-Form geschrieben. Was doch irgendwie sehr gut in die heutige Zeit passt.

Fazit:

Das Buch ist meiner Meinung nach einzigartig.
Da es doch hier und da ein paar Kleinigkeiten gab, die mir nicht so gut gefielen, gebe ich dem Buch 4 von 5 Sterne.

Kennt ihr das Buch? Habt ihr es gelesen? Wie fandet ihr es?

Eure Lia

Sonntag, 20. April 2014

Frohe Ostern!

 
Ich wünsche euch allen Frohe Ostern!
 
Wie verbringt ihr den Ostersonntag?
 
Eure Lia

Donnerstag, 17. April 2014

[Rezept] Pinke Cupcakes

Hallo ihr Lieben!

Seit einiger Zeit habe ich ein neues Hobby, nämlich das Backen. Aus diesem Grund habe ich für meine Schwester Geburtstags Cupcakes gebacken. Ein Geburtstagskuchen wäre ja viel zu langweilig und normal. Das sind die ersten Cupcakes die ich jemals gemacht habe und höchstwahrscheinlich nicht die letzten. :)

Da es vielleicht ja den ein oder anderen unter euch gibt, der auch noch nie Cupcakes gebacken hat und das schon immer mal machen wollte, möchte ich euch heute erklären wie das funktioniert. Das Rezept ist für 12 Cupcakes.

Zutaten:
75 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Prise Salz
120 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
30 g Kakaopulver
2 Eier
100 ml Milch
50 g Schokostückchen

Topping:
200 g Staubzucker
200 g Frischkäse
200 g Butter
Rote Lebensmittelfarbe
Schokostreusel

Zuerst das Muffinblech mit Muffin Backförmchen auslegen. Butter und Zucker mit der Küchenmaschine schaumig schlagen. Eier unterrühren.
Mehl, Salz, Natron, Backpulver, Kakao und die Schokostückchen in einer Schüssel vermischen.
Abwechselnd das Mehlgemisch und die Milch zu den anderen Zutaten hinzugeben. Die Milch allerdings nur nach Bedarf.
Den Teig mit einem Löffel in die Förmchen geben. Im Ofen bei 180°C 20-25 Minuten backen.
Danach abkühlen lassen.

Für das Topping Butter und Staubzucker cremig rühren. Danach den Frischkäse hinzugeben. Die rote Lebensmittelfarbe hinzugeben. Das Topping in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes spritzen. Danach kann man noch Schokostreusel drüberstreuen.
Wer gerne weniger Creme auf den Cupcakes hätte, sollte lieber nur die Hälfte der Zutaten nehmen. Ich habe nämlich eher weniger auf meine draufgegeben und habe dann noch einige meiner anderen Muffins in Cupcakes verwandelt.


 

 
Leider waren die Lichtverhältnisse nicht gut.

Ich wollte eigentlich pinke Cupcakes machen, leider ging meine Lebensmittelfarbe aus, deshalb sind sie nur hellrosa.
Die Cupcakes schmecken jedoch trotzdem sehr gut und alle waren begeistert davon.

Mögt ihr Cupcakes? Welche mögt ihr am Liebsten?

Eure Lia

Dienstag, 15. April 2014

[Rezension] Silber - Das erste Buch der Träume

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte euch Silber - Das erste Buch der Träume vorstellen.


Titel: Silber - Das erste Buch der Träume
Autor: Kerstin Gier
Preis: 18,99 €
Seitenanzahl: 408

Klappentext:
Zögernd sah ich mich um. Ich war in einem Korridor gelandet, einem schier unendlich langen, mit zahllosen Türen rechts und links. Die Tür, durch die ich gekommen war, hatte einen Anstrich in sattem Grün, dunkle, altmodische Metallbeschläge, einen Briefschlitz aus dem gleichen Material und einen hübschen Messing-Türknauf in Form einer gekrümmten Eidechse.
Plötzlich war mir sonnenklar: Wenn ich wissen wollte, was es mit diesen rätselhaften Träumen auf sich hatte, dann musste ich sie öffnen. Und hindurchgehen.
Wenn ich den Mut dazu hatte.

Meine Meinung:
Als ich von dem Buch gehört habe, war ich nicht allzu begeistert davon und wollte es zuerst auch nicht lesen. Mit dem Klappentext hat sich meine Meinung jedoch verändert und jetzt bin ich sehr froh, dass ich es gelesen habe.
Silber ist sehr spannend und deshalb auch sehr schnell zu lesen. Ich habe dafür nicht mal 1 Tag gebraucht.
Die Gestaltung der Seiten ist wunderschön, passt perfekt zum Cover. Die Idee mit den Träumen ist einmal was ganz neues. Liv mochte ich sehr gerne, ich hatte aber nicht wirklich ein Bild von ihr/ihrem Aussehen im Kopf.
Silber ist sehr gute Unterhaltung, hat nicht wirklich was tiefgründiges in sich. Teilweise kam es mir ein bisschen klischeehaft vor, aber Großteils gefiel es mir sehr gut.
Ich freue mich jetzt auf jeden Fall auf den zweiten Teil und bin gespannt wie es in der Traumwelt weitergeht.

Fazit:
Das Buch war auf jeden Fall anders als erwartet. Die Geschichte war jedoch sehr spannend und ich kann es nur weiterempfehlen.

Ich gebe dem Buch Silber 4 von 5 Sterne.

Habt ihr Silber gelesen? Was hat euch gefallen? Werdet ihr auch noch den zweiten Teil lesen? Falls ihr es nicht gelesen habt, warum nicht?

Eure Lia

Samstag, 12. April 2014

[Review] Neutrogena Hand & Nagel Creme

Hallo ihr Lieben!

Ihr kennt das sicher auch, dass im Winter eure Hände schnell trocken und rissig werden. Heute möchte ich euch zeigen, was ich dagegen tue.

Eine sehr gute Lösung für das Problem ist für mich die Neutrogena Hand & Nagel Creme. Diese Creme verspricht doppelt so kräftige Nägel und geschmeidig weiche Hände. Das mit den Nägel kann ich nicht wirklich bestätigen, weil meine Nägel zurzeit extrem splittern, deshalb gibt es hier zurzeit auch keine Nageldesigns.

Ich verwende diese Creme jeden Tag und sie hilft, zumindest gegen rissige Haut, sehr gut. Das Versprechen, dass sie keinen fettigen Film hinterlässt, hält sie leider nicht ganz. Ich bin jedoch trotzdem sehr begeistert von dieser Creme.
Die Creme hat außerdem einen angenehmen Duft.
Ich weiß leider nicht mehr genau wie viel sie gekostet hat, aber auf jeden Fall nicht mehr
als 5 €.


Was ist eure Lieblingshandcreme? Welche könnt ihr empfehlen? Worauf achtet ihr beim Kauf einer Handcreme?

Eure Lia

Samstag, 5. April 2014

[Haul] München Shoppingtour 29.03.2014

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch meine Ausbeute der München Shoppingtour zeigen. Wie ihr vielleicht am Montag gelesen habt, war ich letztes Wochenende in München. Der DM und Müller Besuch darf da natürlich nie fehlen. :)

 
Ein Crushed Crystals Lack von Catrice. Dieser ist der Lack mit dem Namen 03 Shooting Star. Er hat 3,25 € gekostet. Die Farbe kann man auf dem Bild leider nicht genau erkennen, er ist pink.
 
Ich liebe das Deo Anarchy for her von Axe. Das habe ich für 2,29 € bei Müller gekauft. Bei uns in Österreich kostet das ca. 4 €, deshalb kaufe ich das auch nur wenn ich mal zufällig in Deutschland bin.
 
Den Lack 06 party in a bootle von Essence habe ich bei Müller für 1,95 € gekauft. Ich habe ihn gekauft, weil ich noch keinen ähnlichen in meiner Sammlung habe.
 
Dann habe ich mir noch ein Buch gekauft. Nämlich The Lucky One von Nicholas Sparks. Ich finde die Bücher von Nicholas Sparks so toll. Das Buch habe ich für 5 € in der Buchhandlung Texxt gekauft. Dort gibt es Mängelexemplare billiger. Bis jetzt habe ich jedoch noch nicht herausgefunden, was mit dem Buch nicht stimmt.
 
Wo geht ihr am Liebsten shoppen? DM oder Müller? Oder lieber doch in einem anderen Shop?
 
Eure Lia