Freitag, 1. Januar 2016

2016

Ich wünsche euch allen ein gutes und erfolgreiches Jahr 2016!


Ich gehöre zu denen, die schon wieder länger überlegen, was man im neuen Jahr den so ändern könnte.
Nach länger Nachdenken bin ich also zu den Entschluss gekommen, dass einer meiner Vorsätze auf jeden Fall mein Blog ist. 2011 hatte ich meinen ersten Blog. Seit dem blogge ich mit längeren oder kürzeren Pausen. Den ersten Blog habe ich allerdings schon vor längerer Zeit gelöscht, da ich mich damit nicht mehr wirklich identifizieren konnte. Nun habe ich diesen Blog und nehme mir vor, dieses Jahr wieder viel mehr zu schreiben. Das habe ich in letzter Zeit sehr vernachlässigt.

Ein weiterer wichtiger Vorsatz ist natürlich mehr für die Schule zu tun. In 5 Monaten und 17 Tagen habe ich die Matura bereits hinter mir. Um da jetzt auch noch das Best mögliche Ergebnis zu erzielen, muss ich mich in dieser Zeit noch einmal richtig reinhängen. Danach ist es endlich vorbei und die letzten 5 Monate sind gar nicht mehr so lange, wie sie sich anhören.

Ein großes Ziel für dieses Jahr ist mein Auslandsjahr. Nach der Schule würde ich nämlich gerne als Au-Pair nach England gehen. Meine Eltern wissen das bis jetzt noch nicht, werden aber dann sicher versuchen es mir auszureden. Das einzig richtige nach der Schule ist es schließlich, sofort arbeiten zu gehen. Eine wirklich furchtbare Einstellung. Machen möchte ich dieses Jahr dennoch und ich werde dafür kämpfen, auch wenn das wirklich schwierig werden könnte. Allerdings würde ich das später, wenn ich nach der Schule gleich arbeiten gehe, sicher nicht mehr machen. Es ist auf jeden Fall ein einzigartiges Erlebnis.

Das sind meine drei großen Ziele für dieses Jahr. Sie sind auf jeden Fall zu erreichen und was schlussendlich daraus wird, hängt jetzt von mir ab.

Niemals vergessen sollte man, seine eigenen Träume zu leben und nicht die eines anderen. Außerdem sollte man sich immer selbst treu bleiben.

Was habt ihr euch für 2016 vorgenommen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen